Free Joomla Templates by iPage Hosting

  

Rainer Köppen Schwimmbadtechnik aus Herzogenrath-Kohlscheid gehört zu den Top 10

Medieninformation vom 4. Februar 2020

Maradona, Pelé, Matthäus und Netzer – diese Fußballlegenden spielten mit der Rückennummer 10. Neymar, Messi und Mané gehören zu den aktuellen Stars mit der 10 auf dem Trikot. Die 10 ist Siegertypen vorbehalten. So ist das nicht nur im Fußball, sondern auch in der Schwimmbadbranche: die TOP 10 Medaille des internationalen Poolwettbewerbs bsw-Award bekommen nur die „TOP-Traumrealisierer“ – schließlich steht die Zahl 10 insgesamt für Vollendung und Vollkommenheit.

 

Und das Unternehmen Rainer Köppen Schwimmbadtechnik aus Herzogenrath-Kohlscheid darf nun stolz die 10 tragen. Denn es wird mit der begehrten „10er-Plakette“ des diesjährigen „Schwimmbad-Oscars“ ausgezeichnet – und zwar zwei Mal. Rainer Köppen Schwimmbadtechnik hat es auf die Bestenliste der schönsten Schwimmbäder und Whirlpools des Bundesverbandes Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) geschafft – einmal mit einem Freibad und einmal mit einem Hallenbad in der Kategorie „Vorher/Nachher“.

Jährlich wählt eine unabhängige Jury, die aus Verbrauchern und Experten für Bau, Design, Technik, Architektur sowie Garten- und Landschaftsgestaltung besteht, die überzeugendsten privaten Freibäder und Schwimmhallen, Hotelanlagen und Whirlpools. Auch Sanierungsleistungen von Schwimmbadbaufachunternehmern werden unter der Überschrift „Vorher – Nachher“ gewürdigt. Am bsw-Award 2019 nahmen rund 300 Objekte aus sieben Ländern teil.

 

Eines sei schon verraten: Mit einem weiteren Freibad spielt Rainer Köppen Schwimmbadtechnik nicht „nur“ in der Pool-Champions League, sondern die Pool-Experten haben es auch nach ganz vorne auf die Trophäenplätze geschafft. Die Siegerehrung für die Edelmetall-Platzierung findet am 27. März 2020 im Rahmen der bsw-Jahrestagung in München statt.

 


Der Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. präsentiert sich hier: www.bsw-web.de